Er wurde von seinem vorherigen Besitzer abgegeben, als ein Baby unterwegs war und lebt seitdem im Canile (seit 2014). Dort zeigt er sich lieb, aber er braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wenn er die Menschen kennt ist zutraulich und verschmust. Gerne würde er dies einer Familie zeigen, seiner Familie. Wer hat Geduld, unserem Brigliello zu zeigen, was Familie wirklich bedeutet?