Gaby folgte unserer Tierschützerin beim Gassi gehen. Sie suchte Anschluss. Wir sind uns sicher, dass sie ausgesetzt wurde, denn sie scheint das Leben im Haus zu kennen, inkl. dem Kühlschrank.

Aktuell lebt sie in Bulgarien auf einer Pflegestelle. Dort zeigt sie sich absolut freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen, kuschelt und spielt. Andere Katzen gibt es hier leider nicht, aber da sie noch jung ist sehen wir da kein Problem. Sie möchte sicher nicht den Rest ihres Lebens ohne Artgenossen verbringen.

Wer möchte Gaby ein zu Hause schenken?

Sie wird nicht in Einzelhaltung und nur ohne Freigang vermittelt.