Ivo wurde von Daniela gerettet. Sie fand ihn in einem der Dörfer Nähe Sofia, wo er von Leuten vertrieben und weggetreten wurde.
Trotz allem ist er den Menschen freundlich gesinnt. Er ist ein lieber Kerl und lässt alles brav mit sich machen.

Als Dani ihn fand sah er furchtbar aus. Sein Fell verfilzt und seine Haut entzündet, vermutlich von Flöhen – also erstmal „runter mit der Wolle“.
Mittlerweile ist das Fell nachgewachsen und langsam wird er ein richtig hübsches Kerlchen.

Daniela schätzt ihn auf ca. 1,5 Jahre. Genau ist das schwer zu sagen.

Ivo kommt hier mit allen Hunden gut klar. Er hat einen lieben Charakter und genießt es zu kuscheln.

Also los – wer sucht einen kleinen Freund für’s Leben?