Kimba – wer hat ein Herz für die Süße? Sie wurde von der Straße geholt, wo sie gemeinsam mit andren Hunden versuchte zu überleben. Doch Futter ist rar, dafür ist es kalt und nass und kein Plätzchen das Schutz bietet. Kimba ist jung und eine liebe Hündin. Sie kommt problemlos mit den andren hier zurecht und würde sich sicherlich auch gut als Familienhund machen, mit ein wenig Geduld für die Eingewöhnung.