Ich bin eigentlich ein guter Hund, aber ein wenig verängstigt und ich vertraue nicht mehr jedem Menschen blind. Es ist nicht meine Schuld, aber der Besitzer, der mich auf die Straße geschmissen hat und die Leute, die mich angeschrien und vertrieben haben, haben es mir nicht leicht gemacht Euch zu vertrauen.

Im Moment bin ich froh, hier drinnen zu sein, wo man mich normal behandelt und nicht wie Dreck.

Hier konnte ich auch langsam wieder lernen Vertrauen zu fassen.