Seit sie ein Kitten war wartet Sara darauf, dass man sie sieht und ihr eine Chance gibt. Aber es ist als wär sie unsichtbar, nicht wirklich weiß aber auch kein Tigerkätzchen, unscheinbar und langweilig. Für uns ist sie etwas Besonderes.
Sie lebt mit mehreren andren Katzen hier in Bulgarien auf einer Pflegestelle. Dort kommt sie mit allen gut zurecht, ist freundlich und ruhig.
Wer schenkt ihr endlich was sie verdient, eine Familie?