Vor kurzem wurden in einem Dorf Nähe Sofia zwei Hunde getötet, die Dani immer gefüttert hat, von einem alten Mann, der dort lebt. In dessen Garten gibt es noch drei Hündinnen, von denen zwei Welpen bekommen haben. Ein junger Mann sah wie er die Hunde umbrachte und holte die Welpen dort weg, bevor auch ihnen etwas passiert.

Tony ist einer von ihnen.

Erstmal ist der Süße zwar in Sicherheit im Garten des jungen Mannes, aber dort können die Kleinen nicht lange bleiben. Sie werden nun geimpft und für die Ausreise vorbereitet, in der Hoffnung, dass sie bis dahin ein zu Hause gefunden haben.

Die Rasselbande ist wie Hundekinder nunmal so sind, aufgeweckt und verspielt, möchten einfach die Welt entdecken.

Wer möchte Tony adoptieren?